25.8.14

44-jähriger bei einer Treibjagd tödlich verunglückt

Ein 44-jähriger Mann ist am Sonntagabend bei einem Unfall im Rahmen einer Treibjagd in der Nähe des Weikersheimer Ortsteils Nassau erschossen worden.

Das teilten die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Heilbronn am Montag in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Der Unfall ereignete sich am Sonntag kurz vor 21 Uhr im Jagdbezirk Weikersheim, etwa 200 Meter nordöstlich von Nassau. Nach den derzeitigen Ermittlungen des Kriminalkommissariats Tauberbischofsheim war es vermutlich ein 74 Jahre alter Jäger, der den 44-jährigen Mann während einer Ansitzjagd durch einen Schuss tödlich verletzte.

weitere Informationen im Onlinemagazin der Fränkischen Nachrichten    

Keine Kommentare: